Denkanstöße für den Handel von morgen

Die K5 Liga - für Strategie und Wachstum

Sponsoren und Werbepartner

  • mediawave.ecommerce

Exceed Partner

  • egenium - hier sprudeln die ideen 47Nord Media - Delivering New Digital Businesses conexco - smart solutions for your business

« 1-2-3.tv plant für Sonntag 500 auf einen Streich | Start | bvh-Zahlen: E-Commerce boomt trotz geringen Spaßfaktors »

Kommentare

Feed Abonnieren Sie den Kommentar-Feed dieses Eintrags, um der Konversation zu folgen.

Es stimmt schon mit dieser medienorientierten Verkaufsstrategie bekommt man reichlich Zuschauer an den Bildschirm und verleitet diese zum Kaufen.Nur übersehen offenbar viele was es mit den Versandkosten so auf sich hat.Pro Artikel fallen 5,95€ an,mittlerweile sogar 7,95€ und das für Artikel,die weder sehr schwer,groß oder gar übermäßig viel wert wären.Dabei kommt es immer wieder vor,daß einige Artikel zwar mit 5,95€ Versand berechnet werden,aber der Versand als WARENSENDUNG auf die Reise geht,was nicht nur sehr viel länger dauert bis die Ware beim Kunden ankommt,es kostet auch sehr viel weniger!Der Aufdruck der Post 1,65€ spricht hier doch Bände.Hier refinanziert sich dieser Sender offensichtlich über die Versandkosten,was schon fast an Abzocke bzw.Betrug grenzt.

SO, oder so, ich finde 1-2-3.tv zockt mächtig ab, nicht nur mit den Versandkosten auch mit den Angeboten, aktuelles Beispiel:
1 1/2 Euro Frankreich 2006 Papst Benedikt Silber PP - NEUHEIT
wird von 1-2-3.tv als uvp. knapp 100 euro angegeben, tun so als ob 49 euro billig ist und man uns käufern einen gefallen tut: ABER!!! Da ich sehr gerne recherchiere und die angebote mal rein zu meiner eigenen belustigung prüfe:
(quelle: www.muenzkauf.de/)
1,5 Euro Frankreich 2006 Papst Benedikt - 500 -jähriges Bestehen des Petersdoms in Rom
Silber (Ag) 900/1000, Gewicht 22,2 g., Durchmesser 37 mm,
Auflage nur 5 000 Exemplare, Erhaltung Polierte Platte
Einzelpreis: 32,00 EUR *
Verfügbarkeit: Der Artikel ist lieferbar.
Lieferzeit: sofort

muss ich dazu noch was sagen?!! lächerlich... die zocken die leute ab...

mfg, derkleinekritiker (nicht wirklich klein, aber schreibt gern klein ;) )

Mittlerweile hat sich dieser 1-2-3.tv zum unseriösen Abzockersender entwickelt! Mit einem Anruf von jetzt 99Cent die Minute und sogar die Versandkosten wurden auf 5,99Euro erhöht damit werden wohl alle Recorde gebrochen und von Schnäppchen kann wohl wirklich keiner reden!Und nun muss man den ganzen Betrug noch erweitern mit 1-2-Play und wollen es 9live gleichmachen!Kritik an 1-2-3.tv oder deren Produkte die sie verkaufen ist gar nicht möglich, es wird alles vorher kontrolliert, wie in DDR Zeiten!Und das dann noch künstlich die Anruferzahl erhöht wird und sonsige Sachen wie ein Schmuckstück im Bild zeigen und dabei ein Kopfkissenbezug bei 24Euro gerade ist oder einfach mal das System ausfällt oder auf gefakte Internetseiten verweist von Uhren wie z.B roebelin-greaf u.s.w wo Traum Uvp´s stehen, versucht man unter Kontakt dort auf der <<

Tja, und seit gestern hat sich der Vorteil eines gebührenfreien Gebotes/Kaufes über Web auch erledigt. Folgende Mail erhalten die Kunden:

"Lieber Kunde,
wir haben die Erfahrung gemacht, dass Sie unsere Schnäppchenpreise zu schätzen wissen. Dafür danken wir Ihnen.
Um Ihnen allen das Sparvergnügen gleichermaßen und zu vergleichbaren* Konditionen zu ermöglichen und Ihnen auch im Internet den besten Service und neuesten Technikstand bieten zu können, bitten wir Sie um Ihr Verständnis, dass wir seit dem 04.12.2006 eine Internet-Transaktionsgebühr in Höhe von 99 Cent erheben, die mit der Rechnung über den Verkaufspreis für erfolgreich erworbene Schnäppchen zu Ihnen kommt.
Wir scheuen den Vergleich nicht! Sie werden sehen, es lohnt sich auch weiterhin, bei 1-2-3.tv einzukaufen. Sollten Sie zu unserem Bedauern mit der Ware nicht zufrieden sein, erstatten wir Ihnen die Internettransaktionsgebühr mit dem Kaufpreis zurück.
Mit freundlichen Grüßen,
Ihr 1-2-3.tv Team
*bei telefonischer Gebotsabgabe oder Kauf (Fixes Schnäppchen oder PdT) fallen Telefongebühren in Höhe von 99 Cent aus dem Festnetz der Deutschen Telekom an."

Ich hatte in einem persönlichen Brief an den Geschäftsführer angeregt, doch für die z. Bsp. ersten drei Höchstbieter den Versand kostenfrei anzubieten. Mit der Dummheit vieler Käufer kann er dann so die Preise für viele minderwertige Produkte in tolle Höhen schrauben!
Ich gehe davon aus, dass die Rücksendequote erheblich ist und 123 mit der neuen Kostenstruktur dem entgegenwirken möchte. Es ist jetzt der teuerste Shoppingsender in Bezug auf Telefonkosten und nun auch Internetgebühren!

Genau das Alles,was die Anderen geschrieben haben ist die ganze Wahrheit.Dieser Sender hat sich zu einem Abzockersender entwickelt.Es kann nicht sein, daß man seine AGB laufend neu schreibt um den Kunden abzuzocken.
Die sollten sich schämen.Sie fingen ganz gut an aber jetzt haben sie Ihren schlechten Ruf weg.Eben nur noch Abzocker

Man muß einfach die Kommentare von den Modeatoren hören...
und wenn man nicht grade auf den Kopf gefallen ist..dann ist doch alles klar.
Salut

Was dieser Sender macht ist nicht nur Abzocke, sondern auch großer Betrug am Kunden.
Es werden Uhren angeboten, die in China für 5-20 Euro hergstellt werden und auf dem Abzockersender als Luxusuhren mit einem vorgegaukeltem Preis von fast 1000 Euro vertickt werden. Das nenne ich Vorspieglung
falscher Tatsachen und ist reiner Betrug.
Auf der Seite von Million Smart könnt Ihr all diese Uhren sehen.Die Versandkosten von 5,99 +
0,99 als Pake und die Telefonkosten sprechen eine eigene Sprache.
Wie dumm doch wir Kunden sind. Leider war ich auch so ein dummes Tier, bis ich mitbekommen habe was ich für einen Schrott gekauft habe. Kann nur alle warnen, die denken sich etwas Gutes angetan zu haben.
Leute, macht die Augen auf.

Kann nur alle warnen,die sich bisher von 123tv ins falsche Licht führen ließen.Alles totale Abzocke,keine Qualität und Vorgaukelei von sog.Markenware.Einfach eine Frechheit wenn man pro bestellten Artikel dann die Telefonk bzw.Versandkosten hinzurechnet.War einmal dort Kunde und hab mich übelst angesch....Denk mal,daß sich 123tv eines Tages selbst vernichten wird.

ja hallo ich muss auch sagen mit den versandkosten und den produkten habe ich die gleiche erfahrung gemacht alles aus china voller betrug ich staune nur das unser deutscher zoll das überhaupt in franfurt rauslässt

nochmal was zu 123 tv
habe im internet produkte ersteigert wo doch alle am ende das gleiche zahlen sollen weit gefehlt denn das was ich geboten habe sollte ich dann auch bezahlen und sowas nenne ich betrug in mehrfacher form

Dagegen muss man mal vorgehen ! Den Dreck können die in Rudisresterampe verkaufen aber nicht im TV . Das bekommen die nicht mal auf nem Trötelmarkt los. Zeigen einem alte ebayangebote von hohen summen und wenn man mal nachschaut da , bekommste den Mist für die Hälfte! Betrug hoch 10

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.

Durchsuchen

K5 Jobs - Top-Arbeitgeber 2014

K5 Jobs - die neuesten Stellenangebote

Branchenevents

  • K5 Kalender

Bei Facebook

Redaktion / Team

exchanges

Blog powered by Typepad
Mitglied seit 05/2005