Denkanstöße für den Handel von morgen

Die K5 Liga - für Strategie und Wachstum

Sponsoren und Werbepartner

  • mediawave.ecommerce

Exceed Partner

  • egenium - hier sprudeln die ideen 47Nord Media - Delivering New Digital Businesses conexco - smart solutions for your business

« The World´s First Crowdsourcing Photography Star | Start | pick!t today: Schutzgeld.de im Interview »

Kommentare

Feed Abonnieren Sie den Kommentar-Feed dieses Eintrags, um der Konversation zu folgen.

Warum müssen immer US-Modelle als Vorbild dargestellt werden? Der Hamburger Preisvergleichanbieter eVendi bietet einen vergleichbaren Service seit geraumer Zeit an. Ich glaube aber, dass die User solche Mehrwerte weniger nutzen bzw. brauchen, als es sich der eine oder andere Innvoationstreiber vieleicht wünscht. Da scheint mir die Einschätzung von Robert Basic zum Thema realisitischer.

Vielen Dank für den Hinweis :-)

US-Modelle kommen immer dann zum Einsatz, wenn sie a) besser/klarer/spritziger umgesetzt sind oder b) konzeptionell neue Impulse bringen.

Und bei Glaubensfragen kann man immer schlecht argumentieren ;-)

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.

Durchsuchen

K5 Jobs - Top-Arbeitgeber 2014

K5 Jobs - die neuesten Stellenangebote

Branchenevents

  • K5 Kalender

Bei Facebook

Redaktion / Team

exchanges

Blog powered by Typepad
Mitglied seit 05/2005