« Shopbörse: Neckermann wechselt für 0 Euro den Besitzer | Start | Vente Privée: Brands4Friends holt Zlio-Investoren an Bord »

Kommentare

Feed Abonnieren Sie den Kommentar-Feed dieses Eintrags, um der Konversation zu folgen.

Wow, liest sich echt spannend. So eine Einladung hätte ich auch gern. :)

Wow, dass Vente-Privée so groß ist wusste ich nicht. Interessante Einblicke!

Also ehrlich gesagt habe ich einen kurzen Videobeitrag erwartet oder zumindest einen Ausschnitt aus Interview mit dem Herrn Granjon...

Anfang des Jahres folgen noch weitere Beiträge ... Aber für Videos sind definitiv andere zuständig ;-)

wer ist für Videos zuständig? Also ich hätte mich schon riesig gefreut, Hrn. Granjon auf diese Weise kennen zu lernen...aber dennoch - merci für all die Beiträge bezüglich "one day a deal" und "vente-privée". Exciting-Commerce ist wirklich meine Milch zum Kaffee *ggg* - Guten Rutsch - MERCI POUR TOUT!!

Video-Interviews arten meist in reine Selbstdarstellung aus. Fragender wie Befragter versuchen sich bestmöglich in Szene zu setzen. Ohne Kamera und Mikrofon hat man die Möglichkeit, auch mal weniger intelligente Fragen zu stellen, bei Details sofort nachzuhaken und es sich im schlimmsten Fall dreimal erklären zu lassen. Außerdem ist die Offenheit des Interviewpartners weitaus größer. Informationsseitig war das Interview auf jeden Fall sehr ergiebig, wie die kommenden Beiträge dann hoffentlich zeigen werden.

ich freue mich schon (vorab) riesig auf Deine Beiträge...merci

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.

Durchsuchen

K5 Jobs - Top-Arbeitgeber 2014

K5 Jobs - die neuesten Stellenangebote

Branchenevents

Bei Facebook

K5 Topics

exchanges

More Exciting Blogs

Blog powered by Typepad
Mitglied seit 05/2005