Denkanstöße für den Handel von morgen

Die K5 Liga - für Strategie und Wachstum

Sponsoren und Werbepartner

  • mediawave.ecommerce

Exceed Partner

  • egenium - hier sprudeln die ideen 47Nord Media - Delivering New Digital Businesses conexco - smart solutions for your business

« Görtz versilbert nach Schweiz-Geschäft auch das IT-Geschäft | Start | Weltbild-Insolvenz: Hugendubel sollen 20 Mio. Euro retten »

Kommentare

Feed Abonnieren Sie den Kommentar-Feed dieses Eintrags, um der Konversation zu folgen.

Das wäre tatsächlich mal ne innovative Idee bei Arvato wenn sie für alle ihre Modeseiten einen gemeinsamen Kunden-Account und Warenkorb einführen würden.
Die Sachen werden ja ggf. aus demselben Lager verschickt, womit man dann auch nicht die Probleme mit mehrfachen Versandkosten und den Retouren hätte.
Könnte ich mir gut vorstellen.

Alles grds. vorhanden bei:
www.webmiles.de

z.B. Kategorie Mode:
https://www.webmiles.de/mode-accessoires

Alles, bis auf den Warenkorb ;-)

...und die Bezahlung, der Versand, die Logistik.... aber sonst ist bei webmiles alles, wirklich alles, vorhanden :D

Ich sage ja auch grds. ;-)

Mit einem Invest von 14 Mio.€ sind wir Entwicklungs- und Zeittechnisch sofort da...

Bezahlung: Infoscore
http://www.arvato-infoscore.de/

Versand, Logistik: arvato e-commerce
http://www.arvato-e-commerce.de/

IT: Systems
http://www.arvato-systems.de/


Auch wenn es Offtopic ist:

Congratz Claus!

http://www.gruenderszene.de/allgemein/shipcloud-finanzierung

Merci! :-)

@Claus: auch von mir ;-)

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.

Durchsuchen

K5 Jobs - Top-Arbeitgeber 2014

K5 Jobs - die neuesten Stellenangebote

Branchenevents

  • K5 Kalender

Bei Facebook

Redaktion / Team

exchanges

Blog powered by Typepad
Mitglied seit 05/2005