Denkanstöße für den Handel von morgen

Die K5 Liga - für Strategie und Wachstum

Sponsoren und Werbepartner

  • mediawave.ecommerce

Exceed Partner

  • egenium - hier sprudeln die ideen 47Nord Media - Delivering New Digital Businesses conexco - smart solutions for your business

« Händlerblogs: Die Kelterei Walther im Blickpunkt der Medien | Start | Händlerblogs: Manfred Huszar (Store4Dogs) im Interview »

Kommentare

Feed Abonnieren Sie den Kommentar-Feed dieses Eintrags, um der Konversation zu folgen.

Ja, man kennt das aus der eigenen Beratungspraxis. Die klassischen Händler hatten in den letzten Jahren durch die Zunahme des E-Commerce insgesamt praktisch automatisch gigantische Wachstumsraten. Sobald der Markt erstmal gesättigt ist und der Konkurrenzdruck steigt, werden sie uns ganz schnell wegen neuer Lösungen und Ansätze auf der Matte stehen.
Wer schlau ist, kümmert sich aber lieber jetzt schon darum.

Das web2.0 war beim gleichzeitig stattfindenden Touristikkongress der fvw in Köln (leider) ein bestimmendes Thema. In der Touristik gilt nämlich: "Wir machen jetzt auch in web2.0 und haben da so einige Projekte in der pipeline, konkretes verraten wir aber nicht". Beispiel: TUI-Chef Frenzel (http://www.touristikblog.de/index.php/2006/09/19/tui-chef-frenzel-ueber-web20/)

der richtige Link: http://www.touristikblog.de/index.php/2006/09/19/tui-chef-frenzel-ueber-web20/

zunächst: die überschrift gefällt. :)
zur tui: hlx.com hat doch schon länger interessante elemente integriert.
1. happy hlx hours <-- liveshopping
2. reisetagebücher <-- user generated content.

nein, die Dickschiffe wollen nicht vom Kurs abweichen. Oberstes Ziel ist und bleibt Prozessoptimierung und damit verbundene Kostensenkung. Was morgen ist sehen sie dann wenn der Zug abgefahren ist. Wobei ich wirklich nicht der bin, der im Web 2.0 und Social Commerce das Heil der Branche sieht.

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.

Durchsuchen

K5 Jobs - Top-Arbeitgeber 2014

K5 Jobs - die neuesten Stellenangebote

Branchenevents

  • K5 Kalender

Bei Facebook

Redaktion / Team

exchanges

Blog powered by Typepad
Mitglied seit 05/2005