Denkanstöße für den Handel von morgen

Die K5 Liga - für Strategie und Wachstum

Sponsoren und Werbepartner

  • mediawave.ecommerce

Exceed Partner

  • egenium - hier sprudeln die ideen 47Nord Media - Delivering New Digital Businesses conexco - smart solutions for your business

« Innovationspartner: Netz98 meldet weiteres Rekordjahr | Start | Shopbörse: Erneuter Chefwechsel bei Neckermann »

Kommentare

Feed Abonnieren Sie den Kommentar-Feed dieses Eintrags, um der Konversation zu folgen.

Nachdem man die folgende eMail von heute gelesen hat, hat man irgendwie gar keine Lust mehr, sich auch nur Gedanken zu machen, da was zu kaufen. Da ist ja Otto schneller, wenn ich in Südamerika wohnen würde.

Liebes Mitglied,

wir bekommen immer mal wieder Anfragen zu unseren Lieferzeiten und möchten Ihnen deshalb gerne einmal die Logistik-Abläufe bei vente-privee.com erklären.

Vor jeder Verkaufsaktion reservieren wir den Lagerbestand des Herstellers für Sie. Nach der jeweiligen Verkaufsaktion registrieren wir die von Ihnen bestellten Produkte und bestätigen diese dann beim Hersteller, indem wir eine Bestellliste schicken. Dieser hat daraufhin 5 bis 10 Tage Zeit, unsere Bestellung zu bearbeiten und in unser Lager zu bringen. Das ist eine Rekordzeit für so umfangreiche Mengen: wir bieten zwischen 30.000 und 150.000 Produkte pro Verkauf an!

Nach Empfang der Ware im Lager machen sich unsere Teams gleich an die Arbeit, sie sortieren und bearbeiten Ihre Bestellungen. Dieser Vorgang kann, je nach Anzahl der Bestellungen und der zum Verkauf angebotenen Referenzen, 2 bis 7 Tage dauern.

Wenn Ihr Paket per DHL unser Lager verlässt, braucht es noch ca. 2 bis 3 Tage, bis es bei Ihnen zu Hause ankommt. Wenn Sie nicht zu Hause sein sollten, können Sie Ihr Paket in der nächstgelegenen Postfiliale oder einer Packstation abholen.

Sie müssen also bis zur Lieferung Ihres Pakets mit durchschnittlich 15 Werktagen (d.h. ca. 3 Wochen) rechnen. Kürzer geht es leider nicht, aber wir investieren stetig in die Logistik, um die Abläufe zu beschleunigen und wir hoffen, dass die tollen Produkte und Preisnachlässe Sie dafür entschädigen.

Wenn Sie sich für die Abläufe einer Bestellung von der Vorbereitung bis zur Auslieferung interessieren, klicken Sie einfach hier, um unseren kurzen Film anzusehen.

Und nicht vergessen: Sie können die Bearbeitung Ihrer Bestellung in der Rubrik „Mein Konto / Meine Bestellungen / Lieferstatus“ verfolgen.

Herzliche Grüße,

Ihre Nina von Winterfeld
Mitgliederbetreuung

Bitte nicht verwechseln: Das Mail stammt von Vente-Privee.com, nicht von Eboutic.ch.

Bitte nicht verwechseln: Ich wollte meinem Unmut einfach Luft machen... ;) Wäre ja auch ein guter Tipp für die Leute von eboutic ;)..

Bitte nicht verwechseln: Hau nicht den Anton, wenn Du den Lukas treffen möchtest.

entweder man kalkuliert die lieferzeit mit ein und spart geld, oder man kauft halt regulär. darauf muss man sich einlassen, wenn man in einem shopping-club bestellt. ich tu's regelmäßig, viele andere auch ... aber im prinzip muss es jeder selbst wissen. ich fand die mail von vente-privee sehr interessant, denn sie gibt einem einblicke, warum die lieferung länger dauert als in einem normalen shop. und das ist es nämlich auch: shopping-clubs sind keine "normalen" shops ...

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.

Durchsuchen

K5 Jobs - Top-Arbeitgeber 2014

K5 Jobs - die neuesten Stellenangebote

Branchenevents

  • K5 Kalender

Bei Facebook

Redaktion / Team

exchanges

Blog powered by Typepad
Mitglied seit 05/2005