Denkanstöße für den Handel von morgen

Die K5 Liga - für Strategie und Wachstum

Sponsoren und Werbepartner

  • mediawave.ecommerce

Exceed Partner

  • egenium - hier sprudeln die ideen 47Nord Media - Delivering New Digital Businesses conexco - smart solutions for your business

« Das lange Tal: Neckermann holt Sanierer ins Führungsteam | Start | Ebay Verkaufsagenten: Dropshop und Auctiondrop geben auf »

Kommentare

Feed Abonnieren Sie den Kommentar-Feed dieses Eintrags, um der Konversation zu folgen.

Letzteres stimmt auf den Punkt. Wie so was daneben gehen kann, sieht man derzeit bei der Verwirrung der Quelle-Kundinnen über den "Q des Tages". Klar: Wenn ein Asset immer die Verfügbarkeit der Ware war (wie bei der Quelle), das Shop-System einen Artikel als verfügbar ausweist (wie bei der Quelle), aber der QdT dann "ausverkauft" schreibt (wie bei der Quelle), dann hat man den Bogen irgendwann überspannt.

Ich habe soooo lange überlegt, ob ich genau dieses Beispiel in den Beitrag nehmen sollte, habe es aber dann doch bleiben lassen. Danke für die Ergänzung. Der Q des Tages für sich gesehen ist toll, aber in der Kombination eben fatal.

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.

Durchsuchen

K5 Jobs - Top-Arbeitgeber 2014

K5 Jobs - die neuesten Stellenangebote

Branchenevents

  • K5 Kalender

Bei Facebook

Redaktion / Team

exchanges

Blog powered by Typepad
Mitglied seit 05/2005