Denkanstöße für den Handel von morgen

Die K5 Liga - für Strategie und Wachstum

Sponsoren und Werbepartner

  • mediawave.ecommerce

Exceed Partner

  • egenium - hier sprudeln die ideen 47Nord Media - Delivering New Digital Businesses conexco - smart solutions for your business

« Neue Jobs bei Frontline, Verlagsgruppe Weltbild, cleverbridge | Start | Auctionata freut sich über 345.000 € bei der Live-Premiere »

Kommentare

Feed Abonnieren Sie den Kommentar-Feed dieses Eintrags, um der Konversation zu folgen.

Ich glaube Google ist schlau genug die Finger davon zu lassen.

6 Milliarden? Lächerlich. Dann würden sie praktisch ja ihr ursprüngliches Gebot erneuern, obwohl das Geschäftsmodell (und der Hype) völlig implodiert sind. Sicher kann man sagen "schlimmer wird's nicht mehr werden", nach dem Ärger mit der SEC usw., aber so einen Aufschlag kann man nicht rechtfertigen.

@JohannQ Es geht darum, dass Google bei einem Kaufpreis von 6 Milliarden interessiert war und deshalb jetzt erst recht Interesse haben sollte.

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.

Durchsuchen

K5 Jobs - Top-Arbeitgeber 2014

K5 Jobs - die neuesten Stellenangebote

Branchenevents

  • K5 Kalender

Bei Facebook

Redaktion / Team

exchanges

Blog powered by Typepad
Mitglied seit 05/2005